myStromer AG – Internet of Things

myStromer AG entwickelt und vermarktet innovative eBikes. Die Stärken des Unternehmens liegen in der Entwicklung von mechanischen und elektrischen Komponenten, Software und der kompletten Systemintegration. Das Schweizer Unternehmen wurde 2009 von Thomas Binggeli gegründet.

Im März 2013 eröffnete das Unternehmen seinen Hauptsitz in Oberwangen nahe Bern, Schweiz. Auf dem Campus in Oberwangen sind Management, Konstruktion, Forschung und Entwicklung, Montage, Kundendienst und ein Stromer Flagship Store unter einem Dach untergebracht.

IoT - Internet of Things


In der Konzept-&Entwicklungsphase ging es darum, ein möglichst ressourcenschonendes, robustes und langlebiges Kommunikationssystem aufzubauen. Neben der Evaluation der passenden Hardware war es auch wichtig, ein zuverlässiges Kommunikationsprotokoll zu entwickeln, welches die damaligen und auch künftige Anforderungen abdecken kann.

Spannend an dieser Arbeit war der agile Ansatz: Die ersten Versionen konnten Firmwareupdates und hatten eine minimale Datenübertragung. Zusätzliche Funktionalität (wie z.B. ein automatischer Diebstahlmodus) konnten dann mit neuen Software-Releases eingeführt werden.

Vorteile für den Kunden
  • Die Möglichkeit schnell einen ersten Schritt in die IoT-Welt zu machen.
  • Ausbau des Angebots aufgrund der (Kunden-)Nachfrage
  • Kostenreduktion durch remote Firmware-Updates.
Kunde

stromer@3x