Voice & Voice First

Voice & Voice First

Der Gebrauch von Sprachassistenten und Sprachsteuerungen nehmen sowohl im privaten, als auch im beruflichen und industriellen Umfeld immer mehr zu. Neben den Mobiltelefonen und auf Laptops eingebauten Assistenten wie Cortana und Siri gibt es von Amazon und Google smarte Lautsprecher mit einer wachsenden Anzahl Anwendungen beziehungsweise Applikationen (Apps) sowie eigene App-Stores.

Die bekanntesten smarten Lautsprecher sind Amazon Echo und Alexa und Google Home. Alexa funktioniert mit sogenannten Skills, während die Kommunikation mit Google Home über Actions definiert wird.

Als IT-Experten wissen wir, worauf es bei der Programmierung von Voice Skills und Actions ankommt. Wir wissen, welche Use Cases funktionieren und wie das VUI (Voice User Interface) gestaltet werden muss. Somit können wir Sie umfassend beraten: von der Entwicklung der Idee, über die Auswahl des richtigen Assistenten bis hin zur Umsetzung und Vermarktung. Durch unsere Erfahrung stellen Sie sicher, dass Ihre Kunden und Nutzer ein tolles Erlebnis bekommen und dass Inhalte aus dem Web auch richtig abgerufen werden können.

Haben Sie einen Service, eine Dienstleistung oder eine Website, die Sie über Alexa oder den Google Smart Speaker zugänglich machen wollen?

  • Wir schärfen mit Ihnen Ihre Idee, damit diese nicht nur umsetzbar, sondern auch einfach bedienbar ist und somit einen echten Mehrwert schafft.
  • Wir designen Ihr VUI (Voice User Interface), sodass sich die Kommunikation zwischen dem Menschen und dem Sprachassistenten natürlich anfühlt.
  • Wir programmieren Ihren Skill oder Ihre Action und bringen diese auch auf die entsprechenden Sprachplattformen in verschiedenen Ländern. Dies ist in der Schweiz noch immer eine kleine Herausforderung - dafür haben wir unsere Voice First Spezialisten.
  • Wissen Sie noch nicht, wie genau Sprachassistenten Ihrem Unternehmen helfen können? Wir helfen gerne bei der Entwicklung einer ganzheitlichen Voice oder Voice First Strategie.
  • Wir passen auch Ihre Webanwendungen wie Blogs, Videos, RSS-Feeds oder andere Inhalte so an, dass der Dialog mit den Sprachassistenten reibungslos verläuft.
  • Wir betreuen Ihren Skill auch nach dem Go-Live und übernehmen Hosting, Betrieb und Erweiterungen.

Übrigens: Wenn Sie zwar einen Voice-Dienst haben möchten, dieser aber nicht in einer öffentlichen Cloud laufen soll, dann kennen wir natürlich auch Lösungen, welche mehr Privacy bieten und auf einer eigenen Infrastruktur laufen.

Sie haben eine erste Idee für eine Alexa oder Google Home Anwendung oder einen Service welchen Sie gerne über einen Sprachassistenten zugänglich machen möchten?

Wenden Sie sich gerne direkt an Vanessa Meister für einen unverbindlichen Austausch.


Vanessa Meister
COO & Innovation Advisor

vanessa.meister@89grad.ch

+41 76 323 19 86

Referenzen zu Voice & Voice First